ProQuality

Flaeche_Tektonik

ProStructure

ProStructure ermöglicht eine gesteuerte Anlage von mehrstufigen Produktstrukturen, die von einer Referenzstruktur abgeleitet und verändert werden können. Bei Änderungen der Referenzstruktur wird die Zielstruktur manuell oder automatisch synchronisiert. ProStructure kann auch zum reinen Vergleich zweier Strukturen verwendet werden.

Sie wollen Materialstücklisten mehrstufig überführen, Strukturbeziehungen verwalten oder Strukturkonflikte beheben? ProStructure ist das optimale Arbeitsmittel dafür. Diese SAP Lösung erlaubt eine gesteuerte Anlage von mehrstufigen Produktstrukturen, bietet darüber hinaus aber auch weitere Funktionen, beispielsweise zum Vergleich zweier Strukturen.

Hauptfunktionen

Im Zentrum von ProStructure steht der Umgang mit Produktstrukturen: Von der Anlage über den Vergleich bis hin zur Pflege. Das Verhalten bei Strukturdifferenzen, die Validierungsregeln sowie das User Interface können entsprechend einzelner Kundenbedürfnisse konfiguriert werden.

  • Verwaltung von Strukturbeziehungen
  • Bearbeitung von mehrstufigen Material- oder Projektstücklisten
  • Veränderung der Zielstruktur
  • Automatische Übernahme der Referenzstruktur
  • Strukturvergleich von Material- und Projektstücklisten

Weitere Informationen zum Download